Halberstäder Familien

Nachkommen

Nationalsozialismus, Verfolgung und Vernichtung der Juden sind Unterrichtsthemen. Außen vor bleibt in der Regel der Themenkomplex Judentum, Geschichte der Juden in Deutschland. Juden werden ausschließlich als Opfer des Nationalsozialismus dargestellt.

Dies kann zu einer verzerrten Wahrnehmung und Ablehnung führen, bis hin zu dem Diktum: Die Juden waren/sind doch selbst schuld. Dem gilt es entgegenzutreten und aufzuzeigen, das Juden als aktive Bürger Staat und Gesellschaft mitgestaltet haben und in der Gegenwart mitgestalten.

Juden und Judentum sind integraler Bestandteil der europäischen Geschichte. Die Vermittlung dieser Kenntnisse kann auf verschiedenen Ebenen stattfinden.